Menu Close

GEOINFORMATIONSSYSTEME

Die digitale Verarbeitung und Bereitstellung von Planungs- und Bestandsdaten für alle Fachbereiche ermöglicht ein schnelles und effizientes Handeln sowohl bei Ingenieur- und Planungsbüros als auch bei den Kunden wie Kommunen, Energieversorgungsunternehmen und Unternehmen der Landkreise.

Früher waren umfangreiche Planarchive, Karteien und Recherchen zur Beantwortung raumbezogener Entscheidungen und Arbeiten erforderlich. Heute ermöglichen geographische Daten und Geographische Informations- systeme (GIS) schnell und einfach Auskünfte und Analysen aus digitalen Informationen mit Raumbezug.

Der Einsatz digitaler Karten und Planwerke mit Hilfe von geographischen Informationssystemen bringt daher wesentliche Vorteile:

  • Effizienzsteigerung und Kosteneinsparungen in der Verwaltung
  • eine schnellere und verbesserte Entscheidungsfindung
  • eine stärkere Bürgernähe für Kommunen und kundenorientierte Verwaltung

Unsere Leistungen:

Beratung und Betreuung bei der Anschaffung und Einführung der GIS-Software – GIS-Consulting / Administration verschiedener Geo-Informationssysteme

  • Kommunale Informationssysteme
  • Aufbau und Fortführung komplexer Leitungsbestände in Geoinformationssystemen für Kommunen, Versorgungsunternehmen, Trink- und Abwasserverbände – Versiegelungskataster (Abwassergebührensplitting)
  • Leitungskataster (Kanal, Wasser, Gas, Strom, Fernwärme)
  • Datenkonvertierung
  • Migration
  • Datenüberführung / -transformation bei Lagebezugswechsel (Gauß-Krüger / UTM ETRS89)
  • Verwaltung von Kanalnetzsystemen und Kanal-Inspektionsdaten

Wie lässt sich ein GIS-System für Ihre Belange einsetzen? Wie können Ihre Daten erfasst und ggf. konvertiert werden? In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über Arbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an!